Sie sind hier:   Startseite   Beschreibung   Ersatzteile   Preisliste   Kontakt Sprache wechseln Change language


Bild vergrößern

Bild vergrößern

 

Der LINIENBLITZ wird von uns seit 1976 hergestellt
und von vielen namhaften Tennisplatzausrüstern im In- und Ausland vertrieben.
(z.B. Deutschland, Dänemark, Benelux, Österreich,
Schweiz, Schweden, Norwegen, USA)
   
Die Linienkehrmaschine besteht aus Kunststoff und ist daher wetterfest.
   
Die Konstruktion erlaubt einen x-beliebigen Stielwinkel,
somit können große und kleine Personen (z.B. Jugendliche)
mit der Maschine komfortabel, präzise und blitzschnell
 (daher:
LINIENBLITZ) die Linien reinigen.
   
Das Gerät kehrt mit Kunststoffblättern anstatt mit Bürsten,
daher wird das unerwünschte Einkehren von Rillen
links und rechts der Linie vermieden.
Ebenso haben sich die Kehrblätter bei feuchtem Platz als vorteilhaft erwiesen.
   
 Der
LINIENBLITZ hat eine hohe Lebensdauer und kann,
wenn nach Jahren des Gebrauches Verschleißerscheinungen auftreten,
durch einfachstes Auswechseln der wenigen Verschleißteile kostengünstig
in einen technisch einwandfreien Zustand versetzt werden.
   
Das Gerät ist nahezu wartungsfrei.
Gelegentliches entfernen von Asche oder Granulat,
entweder mit dem Handfeger oder mit dem Wasserschlauch,
reicht völlig aus.
   
Die hohe Fertigungsqualität im allgemeinen sowie die aufwendig gearbeiteten,
staubgeschützten Lager des Rollenantriebes im besonderen,
sorgen bei dem oben beschriebenen Minimum an Wartung
für eine lange Haltbarkeit.
   
Die vielen Vorzüge dieser ausgereiften Maschine,
insbesondere die lange Lebensdauer
sowie die günstigen Reparaturmöglichkeiten nach Jahren,
machen den
LINIENBLITZ zur ersten Wahl
für Vereine und kommerzielle Tennisanlagen.
   
Auf Wunsch benennen wir Fachhändler im gesamten Bundesgebiet
sowie in allen oben genannten Ländern.
   
 In der Innenseite des grünen Bügels ist der Schriftzug
 "
LINIENBLITZ   T. Schwarzwälder, made in Germany "
eingearbeitet.
   
Der Name
LINIENBLITZ ist urheberrechtlich geschützt.

Anfragen von Fachhändlern willkommen.